Kakadu Bustierkleid

Inspiration für die „Flying Rainbow“ Couture Collection lieferten die verschiedensten Papageien. Ihr Artenreichtum, ihre Vielfalt an Farben, Formen und ihr für unsere Gewohnheiten auffälliges und exotisches Aussehen, setzten Ideen frei, diese in der Mode umzusetzen.

Trägerloses und rückenfreies Bustierkleid mit eingearbeiteten Cups, Empirelinie und Kellerfalten im Vorder- und Rückteil des Rockteiles sowie des vorderen Oberteils. Das Rockteil ist als Ballon mit Futter verstürzt. Der Saum verläuft von kurz vorn nach hinten länger werdend. Das Kleid ist tailliert, der Oberstoff wurde darüber drapiert. Das Material ist etwas ganz besonderes, es handelt sich um bedruckten Badeanzugstoff mit einem farbenfrohen Papageien- und Pflanzenmotiv auf weißen Grund. Dazu getragen ein leuchtgrüner strukturierter Bolero aus Jersey. 

Photography: Sebastian Mättig
Model: Claudia Pálfi
Hair & Make up: Susann Kotte